Banner 4

                                                            

                                                              

 


Ich züchte nach den strengen Vorlangen des BCD ( Briard Club Deutschland). Für uns bedeutet das, daß unsere Hündin natürlich voll zur Zucht zugelassen ist und ihre gesundheitlichen Werte (HD, CSNB, eU) dem Zuchtstandard entsprechen. Genau das wird auch vom Deckrüden erwartet. Daher wird der Vater unserer Welpen sehr sorgfältig ausgesucht. Als Züchter wird vom BCD vorgeschrieben an Züchterseminare teilzunehmen. Auch für die Zukunft ist der Besuch verschiedener Seminare, die sich mit Zucht befassen, ein absolutes muß für mich.

Mein Ziel ist es wesensfeste, leichführige typische Briards zu züchten.

Meine Welpen werden in unserem Wohnzimmer das Licht der Welt erblicken, wo sie von Anfang an von Geräuschen, die zu einem Haushalt gehören, umgeben sind. Viel Wert legen ich, auf ein frühzeitigen Kontakt mit Menschen jeden Alters, sowie ausgiebige und unterschiedliche Spiel- und Beschäftigungsmöglichkeiten. um ihre kognitive und motorische Entwicklung zu fördern. Durch den intensiven Kontakt mit uns legen wir den Grundstein dafür, das die Kleinen gut sozialisiert und geprägt in ihr Leben starten können 

Von großer Wichtigkeit ist, daß die zukünftigen Welpenbesitzer, wenn möglich, mehrmals zu Besuch kommen, bevor sie dann nach 8 Wochen endgültig ihr Hundekind mit nach Hause nehmen dürfen.Bis dahin haben die Kleinen schon ihre erste Autofahrt, ihren ersten Tierarztbesuch, Ausflüge in die nahe Umgebung gemeistert. Sie werden gecipt, mehrfach entwurmt, geimpft und auf ektopischen Ureter untersucht.

 

Wir würden uns über ihren Besuch freuen, nehmen sie einfach Kontakt mit uns auf